Traditionelle Chinesische Medizin in Dresden-Striesen

Die Traditionelle Chinesische Medizin lehrt uns, in der Mitte zu bleiben — bei uns selbst.

Herzlich willkommen in meiner Praxis, die auf die Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) spezialisiert ist.

TCM-Spezialistin Kinderwunsch

Die Behandlung von gynäkologischen Krankheitsbildern und ungewollt kinderlosen Frauen und Paaren ist ein besonderer Schwerpunkt meiner Praxis. Ich begleite Frauen und Paare in dieser oft belastenden Lebensphase.

Sinosomatics

Sinosomatics basiert auf einer Verbindung von moderner Hypnotherapie mit Elementen der traditionellen ostasiatischen Heilkunde.

Qi Gong / Nei Yang Gong

Qi Gong ist die traditionelle chinesische Kunst der Aktivierung der Lebensenergie Qi.

Frauen-Naturheilkunde

Wird die innere Stimme mit dem Wunsch nach Respekt, Selbstfürsorge und Anerkennung längere Zeit überhört, stellen sich oft Beschwerden und Krankheit ein.

Ganzheitliche Chinesische Medizin – eine Schatztruhe

Ich behandle Sie individuell nach ganzheitlichen Gesichtspunkten – nach den jahrhundertealten Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Bei Ihnen festgestellte Symptome sind für mich nicht nur ein Alarmsignal einer bestimmten Körperregion, sondern ein Hinweis auf ein inneres Ungleichgewicht, ein Störungsmuster, das jeder Krankheit zugrunde liegt. Dies zu erkennen, bildet die Grundlage für meine Therapie, die das Ziel hat, Ihr Gleichgewicht wiederherzustellen.

Dr. med. Claudia Mittenzwey-Hänel

Die Praxis ist wegen Fortbildung geschlossen von Donnerstag, 15. Februar bis Freitag, 23. Februar 2024.

Sie erreichen mich wieder am Montag, den 26. Februar 2024.

Termine

Momentan finden folgende Gruppenkurse statt. Qi Gong Einzelunterricht ist ebenso möglich.

Fortlaufende Qi Gong Kurse in meiner Praxis 2023:

  • montags 19.00 – 20.30 Uhr: Innen Nährendes Qi Gong (Nei Yang Gong)
  • donnerstags 8.15 – 9.45 Uhr: Innen Nährendes Qi Gong (Nei Yang Gong)
  • mittwochs 17.30. – 18.45 Uhr: Frauen Qi Gong (Nü Zi Qi Gong)

Therapie mit Traditioneller Chinesischer Medizin

Sehr viele Erkrankungen und Beschwerden können mit Chinesischer Medizin therapiert werden. Ein großer Vorteil liegt dabei darin, dass gerade Erkrankungen, die schulmedizinisch schwer zu behandeln sind, sehr gut mit der Traditionellen Chinesischen Medizin therapiert werden können.

Die Chinesische Medizin kann bei fast allen Krankheitsbildern zur Anwendung kommen. Dies sind meine Behandlungsschwerpunkte, welche ich häufig mit Akupunktur, chinesischen Heilkräutern, Ernährungsberatung und Qi Gong behandle:

Krankheitsbilder

  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Hormonstörungen: Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Prämenstruelles Syndrom, PCOS (polyzystisches Ovarsyndrom)
  • Zyklusstörungen (zu häufig/zu starke/zu geringe Blutung)
  • Zysten, Endometriose, Myome
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Beschwerden in der Schwangerschaft
  • Kosmetische Akupunktur und Anti-Aging
  • Häufige Harnwegsinfekte
  • Schlafstörungen
  • Depression, Unruhe, Angstzustände
  • Erschöpfung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • HWS-Syndrom
  • Rückenschmerzen
  • Magen-Darm-Beschwerden, Verdauungsstörungen
  • Heuschnupfen
  • Erkältungsanfälligkeit, Sinusitis
  • Schwindel, Herzklopfen, Herzangst
  • Begleitherapie bei Krebserkrankungen
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen, z. B. Enuresis,
  • Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen

Besonderheiten

  • Die Traditionelle Chinesische Medizin wird unterstützt durch meine schulmedizinische Ausbildung (siehe Vita/Porträt)
  • Angenehme, ruhige Atmosphäre, in der Sie als Patient im Mittelpunkt stehen
  • Individuelle Langzeitbegleitung bei akuten und chronischen Erkrankungen und gesundheitlichen Krisen
  • keine bzw. sehr geringe Wartezeiten

Ihre Fragen beantworte ich gern unter der Telefon-Nummer 0351-4569427. Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch (unter gleicher Nummer) oder per E-Mail.